Sven Neuner

Steuerberater

get in touch

Werdegang

Sven Neuner absolvierte ein klassisches betriebswirtschaftliches Studium mit dem Studienschwerpunkt betriebliche Steuerlehre an der Fachhochschule Heilbronn. Im Rahmen des Studiums absolvierte er jeweils ein sechsmonatiges Pflichtpraktikum im Rechnungswesen eines international tätigen Industrieunternehmens sowie in der Steuerabteilung bei KPMG am Standort Düsseldorf.

Nach Beendigung des Studiums im Jahr 2005 arbeitete Sven Neuner im Bereich „Corporate Tax“ bei PwC am Standort Frankfurt a.M. Seine Einsatzschwerpunkte umfassten die laufen Betreuung und Beratung von international agierenden Unternehmen.

Im Jahr 2008 absolvierte er erfolgreich das Steuerberaterexamen und wurde von der Steuerberaterkammer Hessen als Steuerberater bestellt.

Im Jahr 2009 wechselte er in den Fachbereich Transaction Tax der Ernst & Young GmbH am Standort Mannheim. Neben der laufenden Betreuung und Beratung von international agierenden Unternehmen lag der Schwerpunkt auf der Erstellung von Tax Fact Books und Durchführung von steuerlichen Due Diligences. Weiterhin unterstütze Sven Neuner die Mandanten bei der Analyse von internationalen Verrechnungspreisstrukturen sowie bei der Erstellung von Verrechnungspreisdokumentationen.

Im Jahr 2013 wechselte er als Referent Steuern in die Steuerabteilung eines international tätigen Maschinenbauunternehmens in der Rhein-Neckar-Region. Hier war er für die Betreuung der asiatischen Konzerngesellschaften in sämtlichen steuerlichen Fragestellungen verantwortlich und zentraler Ansprechpartner der jeweiligen Finanzleiter der Tochtergesellschaften. Weiterhin übernahm er die Verantwortung für das Ressort Umsatzsteuer und war Ansprechpartner sowie Richtliniengeber für die operativen Einheiten.

Sven Neuner ist seit Oktober 2021 bei Bartsch TAX tätig.

Kernkompetenzen

  • Laufende Steuerberatung von international agierenden Unternehmen
  • Begleitung von Betriebsprüfungen
  • Umsatzsteuerberatung im internationalen Umfeld